Kopf oder Herz, Liebe oder Verlangen..

Kopf oder Herz, Liebe oder Verlangen..

 Wer kennt das nicht? Woher weiss man was die richtige Entscheidung ist?

Gebe ich meinem Exfreund die Chance sich zu beweisen, lebe weiter mit Gefühlen, denen ich mir nicht sicher bin, oder lasse ich mich auf etwas neues ein. Etwas Anziehendes - Etwas Unbekanntem.

Ich sehe meine Zukunft nicht mehr. Schon lange nicht mehr. Früher hab ich das immer. Ich wusste, dass ich mein Abitur mache, ich wusste, dass ich lange zu Hause wohnen bleiben werde, ich wusste, was ich wann oder wer ich sein werde. Ich hab es in meinem inneren Auge vorbeiziehen sehen. Ein wundervolles Leben. Ich wusste nicht dass alles anders kommen wird..

Ich lernte diesen Jungen kennen. Es war anders als zuvor. Ich wurde immer als Schlampe tituliert, weil ich mir nahm was ich wollte. Ich hatte selbstbewusst sein, zumindest hab ich das ausgestrahlt. Aber bei ihm war es anders, ich wusste, dass das etwas ernstes wird. Und nun ist es vorbei.

Aber ich hatte immer ihn im Kopf. Den heissen Kerl, auf den ich seit Jahren stehe. Ich bin in seiner Nähe nicht mehr ich selbst, verliere mich oft in den Gedanken bei ihm zu sein, aber ich weiss auch, dass er nichts festes will und der Sex eine einmalige Angelegenheit war. Ich haette das nicht tun sollen. Ich krieg ihn nicht mehr aus meinem Kopf heraus.

Er bedarf nie großer Worte, ist eher der Zuhoerer. Kein Mitleid, betaetscheln oder sonstiges. Er ist ein aufrichtiger, guter Mensch und hat ein grosses Herz. Also warum sollte er mich wollen? Ich bin vermutlich nicht die Einzige die sich in einer Welt mit ihm verliert..

 Eine Welt in der man in der Liebe seinen Fels in der brandung findet, seinen Besten Freund, seinen Weggefaehrten, sein Puzzleteil.. gibt es vermutlich nicht, also warum dieses hin und her mit den Gefuehlen? Für was?  

26.8.13 00:03

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen